contagt beim größten Inklusions-Festival Europas

Am 25. Mai 2019 feiern rund 50.000 Gäste den 20. “Tag der Begegnung” im Kölner Rheinpark. Zu Europas größten inklusiven Familienfest kommen Menschen mit und ohne Behinderung zusammen und genießen das bunte Programm an Musik, Theater, Poesie und Artistik. An verschiedenen Ständen werden zahlreiche Mitmach-Programme geboten, von Gebärdensprachen-Workshops bis zum Bogenschießen für Groß und Klein ist alles dabei. Ziel ist es dabei die Inklusion noch weiter in der Gesellschaft zu verankern und sich bei einem netten Miteinander auszutauschen.

 

Wir sind mit dabei!

Bei rund 200 Ausstellern, drei Showbühnen und vielen attraktiven Programmen verteilt auf dem großen Veranstaltungsgelände kann man jedoch mal den Überblick verlieren. Hier kommt contagt ins Spiel. Wir als Sponsor des Events stellen eine mobile Wegeleitung zur Verfügung, mit der die Besucher ganz unkompliziert zu den gewünschten Ständen gelangen. Ist das Ziel ausgewählt, werden die Gäste entspannt und präzise mithilfe der Smartphone-App navigiert.

Spannend wird es vor allem mit der eingebauten Audio-Wiedergabe. Blinde und Sehbehinderte können sich das Bühnenprogramm vorlesen lassen oder metergenau durch die Veranstaltungen des Landschaftsverbands Rheinland (LVR) geführt werden. Mit der barrierefreien App kann jeder das Festival gemütlich erkunden und sich dem Hauptziel der Veranstaltung widmen: Menschen zusammenbringen.

 

Weiterführende Infos

Veranstaltungs-Seite: Tag der Begegnung
Facebook-Seite: Tag der Begegnung Fanpage

Johannes Britsch